Fragen + Antworten

Anzahl der  Rolfing-Sitzungen

Oft sind erste Haltungsveränderungen oder auch eine Linderung von Beschwerden bereits nach 1 bis 3 Sitzungen zu erleben.

Um eine tiefgreifende und dauerhafte Veränderung bewirken zu können, hat sich jedoch das Konzept der 10er-Serie bewährt. Die einzelnen Sitzungen bauen aufeinander auf und es stehen jeweils unterschiedliche Körperregionen im Fokus. Die individuelle Problematik oder Zielsetzung des Klienten wird dabei miteinbezogen.

Einige wenige chronische Erkrankungen können einen längeren Behandlungszeitraum erforderlich machen. Zudem können die körperlichen Gegebenheiten, das Alter und die angestrebten Veränderungen die Anzahl der benötigten  Rolfing-Sitzungen beeinflussen.

In der Regel reicht jedoch eine Serie von 10 Sitzungen aus, um nachhaltige Verbesserungen von Haltung und Bewegungsmustern zu bewirken und damit auch Schmerzen die Grundlage zu entziehen.

Ablauf einer Rolfing-Sitzung
    • Am Tag der Sitzung sollten Sie keine Körperlotion verwenden, damit das Bindegewebe gut bearbeitet werden kann.
    • Sie tragen während der Behandlung Unterwäsche oder Badebekleidung (Badehose oder Bikini).
    • Zu Beginn und am Ende jeder Rolfing-Sitzung wird Ihre Haltung- und Bewegung analysiert.
    • Die Behandlung findet hauptsächlich in entspannter Position auf der Liege statt, teilweise aber auch im Sitzen, Stehen oder Gehen.
    • Während der Sitzung werden Sie durch kleinere Bewegungsaufforderungen auch aktiv in den Prozess miteingebunden. Dies stößt eine Wahrnehmungsveränderung an und dient der Verankerung struktureller und funktioneller Änderungen im Körper. So werden langfristig haltbare Ergebnisse ermöglicht.
  • Nach der Rolfing-Behandlung ist es ratsam ausreichend Wasser zu trinken und evtl. einen kurzen Spaziergang einzuplanen, damit die Sitzungsergebnisse optimal integriert werden können.
Abstand zwischen den Rolfing-Sitzungen

Der Abstand zwischen den Sitzungen sollte ca. 1-4 Wochen betragen.

Für Kinder bieten sich längere Abstände von ca. 4-6 Wochen an.

Im Anschluss an die 10er-Serie empfiehlt sich eine Pause von ½ -1 Jahr einzulegen, da der Prozess über die Behandlungen hinaus noch fortwirkt. Danach sind einzelne Auffrischungssitzungen oder kleine Serien je nach Bedarf möglich.

Kosten und Dauer einer Rolfing-Sitzung

Rolfing wird nicht stundenweise, sondern pro Sitzung bezahlt.

Eine Sitzung dauert ca. 1- 1,5 Stunden und wird mit EUR 98,- in Rechnung gestellt.

Behandlungen von Kindern sind deutlich kürzer und entsprechend kostengünstiger.

Es gibt keinen Vertrag über eine Behandlungsserie. Sie können nach jeder Sitzung entscheiden, ob Sie die Behandlung fortsetzen möchten.

Kosten und Dauer einer Narbenbehandlung

Eine Sitzung dauert ca. 1 Stunde und wird mit EUR 75,- in Rechnung gestellt.

Oft genügt bereits 1 Stunde Narbenbehandlung und die Behandlung kleinerer Narben kann evtl.  in eine Rolfing-Sitzung integriert werden. Bei größeren Narben können auch mehrere Sitzung notwendig sein.

Kostenerstattung

Als Heilpraktikerin bin ich zur Abrechnung mit privaten Krankenkassen und Zusatzversicherungen sowie Beihilfestellen berechtigt. Eine Überweisung oder ein Rezept eines Arztes ist hierzu nicht erforderlich.

Sie erhalten von mir eine Rechnung gemäß der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH), soweit die erbrachten Leistungen dort enthalten sind. Die Rechnung zahlen Sie zunächst an mich und können Sie anschließend zur Erstattung einreichen.

Die Höhe des Erstattungsbetrages hängt von Ihren Vertragsbedingungen oder gewählten Tarifen ab. Eventuelle Kürzungen oder Ablehnungen von Kostenträgern haben keinen Einfluss auf die Honorarabrechnung, welche in vollem Umfang zu begleichen ist.

Durch die gesetzlichen Krankenkassen werden die Kosten leider nicht übernommen.
Evtl. kann sich jedoch der Abschluss einer Heilpraktiker-Zusatzversicherung lohnen, so dass zumindest ein Teil der Kosten hierüber erstattet werden könnte. Heilpraktiker-Zusatzversicherung Vergleich

Rolfing ist bei den Finanzämtern jedoch als Heilmethode anerkannt und ist daher grundsätzlich steuerlich absetzbar. Ob sich für Sie persönlich die Möglichkeit einer Steuerminderung ergibt und welche Bedingen es für die Anerkennung gibt, sollten Sie mit Ihrem Steuerberater oder zuständigen Finanzamt vor Beginn der Behandlung individuell abklären.

Terminabsagen

Ich bitte Sie, spätestens 24 Stunden vor einem Termin abzusagen, falls Sie verhindert sind. Sollten Sie später absagen oder nicht erscheinen, muss ich Ihnen die Sitzung in Rechnung stellen.

Kontraindikationen

Bei akuten Entzündungen oder Verletzungen ist von Rolfing abzuraten, wie auch bei stärker ausgeprägter Osteoporose, Arteriosklerose oder bösartigen Tumor-Erkrankungen.

Bei langfristiger und hochdosierter Kortison-Therapie oder Schüben psychischer Erkrankungen sollten ebenfalls keine Sitzungen vereinbart werden.

Da sich das Bindegewebe während der Schwangerschaft stark verändert, sollte man frühestens 3-6 Monate nach der Geburt Rolfing-Sitzungen nehmen.

Im Zweifelsfall kontaktieren Sie bitte Ihren Arzt oder sprechen mich vorab an.

Schnuppersitzung

Sie können gerne eine kostenlose ca. 20-minütige Sitzung zum Kennenlernen mit mir vereinbaren. Gemeinsam können wir hierbei herausfinden, ob Rolfing für Sie die passende Methode sein könnte und ich die passende Therapeutin bin.

Neben Klärung Ihrer individuellen Fragen können wir bereits eine Haltungsanalyse in Bekleidung vornehmen oder auch eine erste kurze Behandlung einer Körperstelle durchführen, damit Sie die spezielle Berührungsqualität des Rolfings am eigenen Leib erfahren können.

Katrin Gentsch
Certified Rolfer ™ – Heilpraktikerin
Raum für Gesundheit, Bornstraße 4, 20146 Hamburg